Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Heute ist es soweit: LN 2018

Kennen Sie das auch: Sie können sich noch an einen tollen Artikel erinnern, finden ihn aber nicht mehr wieder? Oder Sie haben schon so viel zu Ihrem Hausarbeitsthema recherchiert, dass Sie den Überblick verlieren? Die gute Nachricht: Sie sind mit dem Problem nicht allein! Und noch besser: wir haben die Lösung(en) parat! Schreibwerkstatt und Universitätsbibliothek legen für Sie am 1. März ab 18 Uhr eine Nachtschicht ein.

Coming soon: LN 2018

Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit: Schreibwerkstatt und Universitätsbibliothek bitten Sie am 1. März ab 18 Uhr zur Nachtschicht. Begnügen Sie sich nicht damit, zu „Prokrastination“ und „Schreibblockade“ zu recherchieren, sondern holen Sie sich Tipps & Tricks, um sie zu überwinden. Es wartet ein abwechslungsreiches Programm auf Sie.

Kampf der Prokrastination – Lange Nacht 2018

Neigen Sie manchmal zum Aufschieben? Dann nutzen Sie die Gelegenheit, bei der „6. Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ neue Anstöße, Tipps & Tricks zu erhalten, um Ihre Arbeit erfolgreich und noch just in time abzuschließen. Mit einem umfangreichen Programm verschiedener Veranstaltungsformate und Beratungsangebote stehen Ihnen Universitätsbibliothek und Schreibwerkstatt zur Seite.

Noch 1 Tag bis „LN’17“ – ‚Geschlossene Gesellschaft‘ im Gruppenarbeitsbereich

Wegen der „Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ gilt am Donnerstag, 2. März 2017, ab 16 Uhr für den Gruppenarbeitsbereich im EG der Bibliothek Alte Münze: ‚Geschlossene Gesellschaft‘! Dort findet das Schulungsangebot der Schreibwerkstatt statt. Interessiert?

Noch 2 Tage bis „LN’17“ – Bibliothek goes Google

Die Suchmaschine Google wird 20. Sie hat die Nutzung des Internets revolutioniert und dringt in immer mehr Bereiche unseres Lebens vor. Über Risiken, Nebenwirkungen und Alternativen informieren wir Sie bei der Langen Nacht 2017 um 19:45 Uhr bzw. 20:30 Uhr.

Noch 3 Tage bis „LN’17“ – Auf Literaturfang im Netz der Wissenschaft

Noch 3 Tage! Bei der „5. Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ am 2.3.2017 möchten wir Ihnen in der Veranstaltung „Web of Science“ zwischen 19:15 und 19:30 zeigen, wie man „auf Literaturfang im Netz der Wissenschaft“ die ganz großen Fische fängt!

Noch 2 Wochen bis „LN’17“ – „Zitieren statt Plagiieren“ leichter gemacht

Wissenschaftliches Arbeiten bedeutet auch immer: viel Arbeit! Aber mit dem passenden Werkzeug lässt sie sich bewältigen. Daher nutzen Sie die Gelegenheit und informieren sich bei der „5. Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ über Literaturverwaltungsprogramme.

Noch 3 Wochen bis „LN’17“ – Wie klappt es eigentlich mit der juristischen Hausarbeit?

Auch 2017 laden Schreibwerkstatt und Universitätsbibliothek wieder zur Nachtschicht in der Alten Münze ein. Am Donnerstag, dem 2. März 2017, findet in der Bibliothek Alte Münze (Eingang Neubau/Kamp) von 18 bis 1 Uhr die “5. Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ statt, incl. einer „Einführung in die juristische Hausarbeit“.