Bereichsbibliotheken

Alle Bereichsbibliotheken der Universität Osnabrück

e-Tipp der Woche: Proquest Social Science

Das Datenbankpaket „Social Science“ besteht aus folgenden Einzeldatenbanken: Applied Social Sciences Index and Abstracts (ASSIA), ERIC, PAIS Index (Public Affairs Informations Services), Physical Education Index (PEI), PTSDpubs (früher: PILOTS, jetzt frei zugänglich), Social Services Abstracts, Sociological Abstracts und Worldwide Political Science Abstracts (WPSA). Eine lokale Verfügbarkeitsrecherche über den integrierten Linkresolver ist ebenso möglich wie der direkte Export von Referenzen in verschiedene Literaturverwaltungsprogramme.

e-Tipp der Woche: zbMATH

Die Datenbank zbMATH ist eine zentrale bibliographische Datenbank auf dem Gebiet der Mathematik und ihrer Anwendungen. Sie referiert und dokumentiert neben Originalarbeiten aus über 3.500 mathematischen Zeitschriften und 1.100 Buchreihen auch Buchbesprechungen und Konferenzberichte.

e-Tipp der Woche: Lexikon des Mittelalters

Bei LexMa handelt es sich um die Online-Version des gedruckten Werks gleichen Titels, erschienen 1977 bis 1999. Thematisch werden alle Bereiche der Mittelalterforschung für den Zeitraum 300 bis 1500 abgedeckt: Philosophie, Theologie, Wissenschaftsgeschichte, Literatur, Kunst, Archäologie, politische Geschichte, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte.

Bibliotheksreferendar(in) gesucht: Fachprofil Jura / Wirtschaftswissenschaften

In der Universitätsbibliothek ist zum 1.10. eine Referendariatsstelle der Fachrichtung Wissenschaftliche Dienste zu besetzen. Das zweijährige Referendariat mündet in die Laufbahnprüfung für den höheren Dienst und qualifiziert für die Tätigkeit als wissenschaftliche(r) Bibliothekar(in), etwa an einer Universitäts- oder Landesbibliothek. Die UB Osnabrück sucht noch bis zum 15.02. Bewerberinnen und Bewerber mit rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichem Profil; ein abgeschlossenes Studium in einem der Fächer ist Voraussetzung.

@Studierende & Promovierende in MIN(T)-Fächern: Umfrage zum Lernort Bibliothek

Für ein Referendariatsprojekt an unserem Haus werden Freiwillige für eine zehnminütige Online-Umfrage unter Studierenden natur- und humanwissenschaftlicher Fächer gesucht. Es geht um die Bibliothek als Lernort für MIN(T)-Studierende und exemplarisch um die Bereichsbibliothek N auf dem Westerberg. Herzlichen Dank im Voraus!

Offenes Angebot: Facharbeitensprechstunden für Schülerinnen & Schüler

Das Facharbeitsthema steht, jetzt muss ’nur‘ noch die Arbeit geschrieben werden? Aber wo und wie finde ich Quellen und Literatur? Schüler(innen) aus Osnabrück & Umgebung sind mit ihren konkreten Themen und Fragestellungen zu offenen Sprechstunden eingeladen, die vom 16. Januar bis 13. Februar jeweils am Donnerstagnachmittag angeboten werden. Das Team der Universitätsbibliothek gibt Hilfestellung bei der Recherche und Auswahl geeigneter Literatur sowie praktische Tipps. Anmeldung ist nicht erforderlich!

Anbau Bibliothek Alte Münze: Bestandsverlagerungen ab dem 6.1.2020

Ab dem 6.1.2020 müssen Bestände aus dem 2. OG in die Rollregalanlage ins UG umgestellt werden, da Wanddurchbrüche zum Anschluss des Anbaus bevorstehen. Betroffen sind die Autoren der Geisteswissenschaften und die Kunst/Kunstgeschichte. Alle Bestände werden an ihrem Standort im UG in vollem Umfang weiterhin benutz- und ausleihbar sein.

Erweiterungsbau für die Bibliothek Alte Münze

Die Bibliothek wird durch einen Anbau erweitert. Der Hauptzugang erfolgt seit Baubeginn nicht mehr vom Kamp her, sondern über den Eingang zwischen Alt- und Neubau. Die Bibliothek bleibt während der gesamten Bauzeit geöffnet, sämtliche Bestände bleiben zugänglich und benutzbar. Zeitweilig werden jedoch leider nicht alle Arbeitsplätze in den Lesesälen zur Verfügung stehen. Wir bitten schon jetzt um Ihr Verständnis. Aktuelle Informationen finden Sie in UB[log] sowie unseren Social-Media-Kanälen.

Ausgezeichnet: »FriedensFreud und Krieges-Leid«

Mit dem erstmals vergebenen Piepenbrock-StudierendenProjekt-Preis wurde am 14.11. das studentische Team des Ausstellungsprojekts zu Altdrucken aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges ausgezeichnet, das 2018/19 in der Bibliothek Alte Münze präsentiert worden war. Neben Alten Drucken dokumentierten erläuterte Quellen in Text & Bild das mediale Echo von Schlüsselereignissen des Dreißigjährigen Krieges. Das Bibliotheksteam unterstützte seinerzeit – und gratuliert herzlich!

Buchverkauf in der Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

In der Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften werden vom 11. bis 15. November 2019 ausgesonderte, gut erhaltene Bücher aus dem Bestand zu günstigen Preisen verkauft, schwerpunktmäßig Lehrbücher. Der Verkauf erfolgt nur an Studierende der Universität und der Hochschule Osnabrück. Die Bücher sind gesondert im Eingangsbereich der Bibliothek aufgestellt.