Benutzung

Elektronisch angeschafft

Während der Schließung der Bibliothek gibt es leider keinen Zugang zu den Printbeständen. Sollten Sie einen Titel dringend benötigen, so prüfen wir auf Anfrage über ein Online-Formular die Verfügbarkeit als eBook, das wir dann nach Möglichkeit erwerben und freischalten lassen für die Universität. Schreiben Sie an einer Bachelor- oder Masterarbeit, so vermerken Sie es bitte. Wir melden uns bei Ihnen, sobald wir Ihren Wunsch geprüft haben.

Buchrückgabeautomat am Westerberg nicht mehr nutzbar

An der Bibliothek am Westerberg (Geb. 96) bleibt ab sofort auch die äußere Windfangtür des Haupteingangs durchgängig geschlossen, eine Rückgabe von Büchern über den dortigen Rückgabeautomat ist somit nicht mehr möglich. Durch die erhöhte Zahl der möglichen Leihfristverlängerungen und die Aussetzung von während der Schließungsphase anfallenden Mahngebühren besteht allerdings für Buchrückgaben bis zur Wiederaufnahme unseres regulären Benutzungsbetriebs keine Notwendigkeit.

@Studierende & Promovierende in MIN(T)-Fächern: Umfrage zum Lernort Bibliothek

Für ein Referendariatsprojekt an unserem Haus werden Freiwillige für eine zehnminütige Online-Umfrage unter Studierenden natur- und humanwissenschaftlicher Fächer gesucht. Es geht um die Bibliothek als Lernort für MIN(T)-Studierende und exemplarisch um die Bereichsbibliothek N auf dem Westerberg. Herzlichen Dank im Voraus!

Anbau Bibliothek Alte Münze: Bestandsverlagerungen ab dem 6.1.2020

Ab dem 6.1.2020 müssen Bestände aus dem 2. OG in die Rollregalanlage ins UG umgestellt werden, da Wanddurchbrüche zum Anschluss des Anbaus bevorstehen. Betroffen sind die Autoren der Geisteswissenschaften und die Kunst/Kunstgeschichte. Alle Bestände werden an ihrem Standort im UG in vollem Umfang weiterhin benutz- und ausleihbar sein.

Geänderte Öffnungszeiten um Weihnachten und Neujahr 2019/20

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten vom 23. bis 30.12. Die Bereichsbibliotheken haben am 23.12. und den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr verkürzte Öffnungszeiten, die Leihstellen sind nur bis 16 Uhr geöffnet. Ausleihe und Rückgabe sind jedoch in allen Bereichsbibliotheken über die Selbstverbucher und Rückgabeautomaten während der gesamten Öffnungszeiten möglich. Wir wünschen schöne Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr!

e-Tipp der Woche: BibApp UOS

Per Smartphone mobil recherchieren im Online-Katalog der Universitätsbibliothek Osnabrück, sich interessante Treffer merken und sie exportieren, entliehene Medien aus dem Bestand vormerken, das eigene Nutzerkonto verwalten, neue Blogpostings des Bibliotheksteams lesen oder im Gemeinsamen Verbundkatalog nach lokal nicht verfügbaren Büchern recherchieren: All das geht schnell und intuitiv mit der BibApp UOS, die für Android- und iOS-Geräte in den App-Stores kostenlos zur Verfügung steht.

Erweiterungsbau für die Bibliothek Alte Münze

Die Bibliothek wird durch einen Anbau erweitert. Der Hauptzugang erfolgt seit Baubeginn nicht mehr vom Kamp her, sondern über den Eingang zwischen Alt- und Neubau. Die Bibliothek bleibt während der gesamten Bauzeit geöffnet, sämtliche Bestände bleiben zugänglich und benutzbar. Zeitweilig werden jedoch leider nicht alle Arbeitsplätze in den Lesesälen zur Verfügung stehen. Wir bitten schon jetzt um Ihr Verständnis. Aktuelle Informationen finden Sie in UB[log] sowie unseren Social-Media-Kanälen.

Am 2.12.2019 vormittags kein OPAC, keine Ausleihe, keine Kassenautomaten!

Am Montag, dem 2.12.2019, kann vormittags weder auf den OPAC noch die Ausleihkonten zugegriffen werden. Die Ausleihe von Büchern und Medien ist an allen Standorten nicht möglich, Rückgaben können nur ohne Beleg angenommen werden. An den Kassenautomaten können keine Gebühren gezahlt werden, die Shopfunktionen sind außer Betrieb. Wir bitten um Verständnis.

Geänderte Öffnungszeiten am 31. Oktober 2019

Am Donnerstag, dem 31. Oktober 2019 (Reformationstag), ist die Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Alle anderen Standorte der Universitätsbibliothek bleiben an diesem Tag geschlossen. Unsere elektronischen Dienstleistungen stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung, und wir wünschen einen schönen Feiertag.

IKFN @Alte Münze: Information & Nutzungsmodalitäten

Nach dem Altdruckbestand sind in den letzten Wochen auch die übrigen IKFN-Bestände in die Bibliothek Alte Münze umgezogen. Die Bände stehen in unveränderter systematischer Aufstellung in der Rollregalanlage im Keller und sind zusätzlich mit Nummern von 1 bis … versehen worden, um die Orientierung zu erleichtern. Noch ist leider keine „Selbstbedienung“ möglich, wenden Sie sich bitte an die Informationstheke im 2. Lesesaal, wenn Sie Literatur aus dem IKFN-Bestand zur Nutzung vor Ort benötigen.