Universitätsbibliothek seit dem 4. Mai wieder geöffnet

Die Universitätsbibliothek ist seit dem 4.5. wieder geöffnet, wobei wir unter Beachtung von Hygienerichtlinien und zur Minimierung des Infektionsrisikos bis auf weiteres nicht unseren aus den Zeiten vor der Pandemie gewohnten Benutzungsservice anbieten können.  Wir fassen hier Neuigkeiten für Sie zusammen und leiten Sie ggf. weiter.

Bis auf weiteres gültige Informationen zur aktuellen Benutzungssituation finden Sie in unserem Corona-FAQ.

Neu:

8.6.2020: Fernleihbestellungen sind seit heute wieder gebührenpflichtig, d.h. pro Bestellung wird wieder eine Gebühr von 1,50 Euro erhoben. Fernleihschecks, die Sie in den letzten Wochen über das Bestellformular bei uns angefordert und kostenlos haben, können noch für eine kostenpflichtige Bestellung genutzt werden, danach benötigen Sie neue Schecks, die Sie online bei uns bestellen können.

29.5.2020: Ab Juni dürfen Aufsätze, die über die Fernleihe bestellt wurden, nicht mehr elektronisch per E-Mail versandt werden, sondern müssen wieder als Ausdrucke oder Kopien in den Bibliotheken bereitgestellt werden. Wir legen Ihre Aufsatzbestellungen in Umschlägen, die mit Ihrer Bibliotheksausweisnummer gekennzeichnet sind, in unseren Selbstabholregalen für Sie bereit.

20.5.2020: Die Mahnkulanzen gelten noch bis Ende des Monats. Bitte geben sie Bücher mit abgelaufener und nicht mehr verlängerbarer Leihfrist bis zum 29.5.2020 in einer unserer geöffneten Bereichsbibliotheken zurück. Ab dem 2.6.2020 ergehen wieder reguläre gebührenbehaftete Mahnungen bei Überschreitung von Leihfristen.

15.5.2020: Die UB auf dem YouTube-Kanal der Universität: Was macht eigentlich … die Uni-Bibliothek?

12.5.2020: Auch Monographien wieder über die Fernleihe bestellbar

11.5.2020: Scanservice der Universitätsbibliothek – Aufsätze und Buchauszüge aus gedruckten Werken für Angehörige der Universität

7.5.2020: Ausleihe von „verkürzt ausleihbaren“ Bänden (Präsenzexemplare)
Über den OPAC können auch Präsenzexemplare (ausgenommen juristischer Bestand) von Angehörigen der Universität bestellt werden. Um lange Liegezeiten und dadurch die Nichtverfügbarkeit für andere Benutzerinnen und Benutzer zu verhindern, werden die bestellten Präsenzexemplare bei einer Bestellung vor 13 Uhr am übernächsten Tag an den jeweiligen Leihstellen (nicht in den Selbstabholregalen) hinterlegt und müssen an diesem Tag abgeholt werden, andernfalls erfolgt direkt die Rückstellung in den Bestand. Eine Ausleihe ist über Nacht möglich, die Rückgabe muss am folgenden Öffnungstag bis 16 Uhr erfolgen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Gedanken zu „Universitätsbibliothek seit dem 4. Mai wieder geöffnet

  1. Julia Heider sagt:

    Hallo,

    ich habe da mal einige Fragen bezüglich der Öffnung.

    Man kann die Bücher ab nächsten Montag vorbestellen, aber wie sieht es mit Zeitschriftenartikeln aus? Kommt man an die überhaupt ran?

    Und wie sieht das mit Vormerkungen aus, ab wann kann man die wieder machen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Julia Heider

    • Mathias Laubenheimer sagt:

      Hallo Frau Heider,
      Zeitschriften sind weiterhin nicht ausleihbar, aber wir planen einen Scanservice für Aufsätze und Buchauszüge. Vormerkungen sind ab dem 4.5. wieder möglich.
      Freundliche Grüße
      für das UB-Team
      Mathias Laubenheimer

  2. Anna Maria Klumparendt sagt:

    Hallo,

    wie wird ab dem 4.5. die Rückgabe von Fernleihen geregelt sein?

    Danke und lieben Gruß,

    Anna Maria Klumparendt

    • Mathias Laubenheimer sagt:

      Hallo, Sie können Fernleihbücher von 10.00 bis 16.00 Uhr an der Leihstelle abgeben.
      Sie haben ab dem 4.5. aufgrund der von uns eingerichteten Kulanzen noch mindestens 1 Woche Zeit für die Rückgabe.
      Mit freundlichen Grüßen
      für das UB-Team
      Mathias Laubenheimer

  3. Gesa-Marie Gußmann sagt:

    Hallo,

    ich habe noch fünf Bücher Zuhause die ich zurück geben muss.
    Muss ich das direkt am 04.05 machen? Habe ich die Möglichkeit die Bücher per Post zu schicken?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Gesa-Marie Gußmann

    • Mathias Laubenheimer sagt:

      Hallo,
      Sie müssen die Bücher nicht direkt am 4.5. zurückgeben. Wenn es sich um Bücher handelt, die nicht mehr verlängert werden können, bleibt Ihnen die ganze Woche Zeit, um sie ohne Mahngebühren zurückzugeben.
      Mit freundlichen Grüßen aus der Bibliothek!

  4. Carolin Kathmann sagt:

    Hallo,
    Kann man also jetzt alle Bücher, die in der Bibliothek stehen, vormerken und die werden dann auf das Abholregal gelegt?
    Mit freundlichen Grüßen
    Carolin Kathmann

    • Anneke Thiel sagt:

      Guten Tag,
      Sie können alle _ausleihbaren_ Bücher bestellen, alle also, die auch sonst außer Haus gehen; das erkennen Sie jeweils am Bestell-Link in der Katalogaufnahme. Die bestellten Bücher werden dann in die Abholregale der jeweiligen Bereichsbibliothek gelegt (diejenigen aus der Seminarstraße / BB Sozialwissenschaften, die ja geschlossen bleibt, auch in der Bibliothek Alte Münze).
      Schöne Grüße aus der Bibliothek!

  5. Julia Heider sagt:

    Hallo,

    ich habe da noch einmal eine Frage:
    Wie viele Tage hat man Zeit, die bestellten Bücher abzuholen, wenn man jetzt beispielsweise nicht in der Stadt ist und von außerhalb anreist, damit man bei mehreren bestellten Büchern, deren Anzahl für eine BA sehr hoch ist, nicht mehrmals anreisen muss.

    Mit freundlichen Grüßen
    Julia Heider

    • Mathias Laubenheimer sagt:

      Sehr geehrte Frau Heider,
      die Bücher bleiben fünf Öffnungstage im Selbstabholregal liegen.
      Mit freundlichen Grüßen aus der Bibliothek

      • Julia Heider sagt:

        Ich habe heute einige Bücher bestellt und bei einem steht seit eben, dass man es bereits abholen kann, der halbe Öffnungstag ist ja aber schon rum, heißt das es bleibt bis nächsten Montag im Selbstabholregal?

        Vielen Dank!

        • Mathias Laubenheimer sagt:

          Hallo,
          ja die Bücher sind auch am nächsten Montag noch abholbar.
          Mit freundlichen Grüßen aus der UB

  6. Lea Zangaretos sagt:

    Hallo,

    auch ich habe noch eine Frage bezüglich ausgeliehener Bücher, die Präsenzexemplare bzw. vorgemerkt sind. Gibt es einen gewissen Spielraum, innerhalb dessen die Bücher abgegeben werden können? Ich hatte die Frage bereits vor ein paar Wochen an den Info-Point gestellt und hatte die Information bekommen, dass es wahrscheinlich eine Kulanz-Zeit von einer Woche geben soll. Ist das nun so festgelegt oder gibt es da eine andere Regelung?

    Mit freundlichen Grüßen
    Lea Zangaretos

    • Mathias Laubenheimer sagt:

      Hallo,
      Sie haben noch die ganze Woche Zeit, um nicht verlängerbare Bücher ohne Mahngebühren zurückzugeben.
      Mit freundlichen Grüßen aus der Bibliothek

  7. Dominik Römling sagt:

    Liebes Team der UB,

    zunächst herzlichen Dank dafür, dass Sie die teilweise Benutzung der Bibliotheken möglich machen. Ich möchte mich erkundigen, ob eine Möglichkeit besteht, die ELSI-Bestände auszuleihen, etwa über die Bereichsbibliothek Rechtswissenschaften. Ich kann vollkommen nachvollziehen, dass die ELSI-Bibliothek insgesamt nachrangig behandelt wird, würde mich aber natürlich freuen, wenn es irgendeinen Weg gäbe, einzelne Bücher und Zeitschriften zu beschaffen. Vielen Dank schon einmal für Ihre Hilfe!

    Freundliche Grüße
    Dominik Römling

    • Mathias Laubenheimer sagt:

      Sehr geehrter Herr Römling,
      die Bestände der Bibliothek des ELSI stehen nicht für die Ausleihe zur Verfügung. Wir hoffen, dass wir durch unseren angekündigten Scanservice wenigstens einen Teil des Bedarfs werden decken können.
      Mit freundlichen Grüßen aus der Universitätsbibliothek

  8. Natanicha Eksgool sagt:

    Hallo, wie kann ich die Bücher bestellen? Auf meinem Nutzerkonto gibt keine Bestellung-Option.
    Gibt es einen Link dafür?

    Vielen Dank im Voraus.

    • Anneke Thiel sagt:

      Der Bestell-Link findet sich jeweils beim Titel im Online-Katalog selbst. Das heißt: Sie recherchieren ganz gewöhnlich und klicken dann auf den Bestell-Link (rechts unten). Erst dann loggen Sie sich in Ihr Konto ein.
      Viele Grüße aus der Bibliothek!

  9. Anja Höing sagt:

    Liebes Bibliotheksteam,

    Vielen Dank für die umfangreichen Informationen! Ich wäre dankbar, wenn Sie das FAQ für die Dozentinnen/Dozenten noch um Informationen zu den Semesterausleihen ergänzen könnten, die wir ja leider nicht über unser Benutzerkonto verlängern können.

    Mit freundlichen Grüßen
    Anja Höing

    • Anneke Thiel sagt:

      Liebe Frau Höing,
      da freuen wir uns sehr, dass Sie sich gut informiert fühlen, wir geben unser Bestes …
      Danke für die Anregung, wir werden sie aufnehmen.
      Schöne Grüße aus der Bibliothek!

  10. Hallo,
    der Status meiner bestellten Bücher hat sich verändert. Jedoch steht bei einem „auf dem Vormerkregal“ und bei den anderen „an der Theke Standardtheke“. Stehen die Bücher jetzt an unterschiedlichen Orten? Oder wie muss ich das verstehen?
    Liebe Grüße
    Carolin

    • Mathias Laubenheimer sagt:

      Hallo,
      wenn die Bücher aus einer Bereichsbibliothek kommen, liegen sie auch zusammen im jeweiligen Abholregal. Die unterschiedlichen Meldungen resultieren einerseits aus Vormerkungen auf Bücher und andererseits aus Bestellungen und lassen sich systemseitig leider nicht anders einstellen.
      Mit freundlichen Grüßen aus der Universitätsbibliothek

  11. Ann-Katrin Finke sagt:

    Hallo,
    ich habe noch ein paar ausgeliehene Bücher bei mir zu Hause.
    Kann ich die auch per Post zurück schicken?

    Viele Grüße
    Ann-Katrin

    • Mathias Laubenheimer sagt:

      Hallo,
      Sie können uns Bücher auch per Post zuschicken, allerdings auf eigenes Risiko und eigene Kosten. Unsere Anschrift: Universitätsbibliothek Osnabrück, Alte Münze 16 / Kamp, 49074 Osnabrück.
      Freundliche Grüße aus der Universitätsbibliothek

    • Mathias Laubenheimer sagt:

      Hallo Herr Schuhmann,
      leider ist das in der gegenwärtigen Situation nicht absehbar, und es wäre unredlich, irgendetwas diesbezüglich in Aussicht zu stellen.
      Freundliche Grüße aus der Universitätsbibliothek!

    • Mathias Laubenheimer sagt:

      Hallo Herr Woydack, leider können wir noch keinen Termin nennen, aber wir arbeiten dran.
      Freundliche Grüße aus der UB

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>