Noch 1 Woche bis „LN’17“ – Kampf dem Schreibkrampf

Lotus Position

By Bryan Helfrich, Alias52 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Am Donnerstag, dem 2. März, laden wir Sie zur Nachtschicht ein: in der Bibliothek Alte Münze (Eingang Neubau/Kamp) findet von 18 Uhr bis 1 Uhr nachts die „5. Osnabrücker Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ statt.

Universitätsbibliothek und Schreibwerkstatt haben ein abwechslungsreiches Programm rund um das wissenschaftliche Arbeiten zusammengestellt. Nutzen Sie die Gelegenheit, lassen sich neue Impulse geben und arbeiten Sie unter Gleichgesinnten an Ihren jeweiligen Schreibprojekten.

Der Geist ist willig, aber das Fleisch wird nach Stunden am Schreibtisch schwach? Auch hieran haben wir gedacht und sorgen mit Yoga, Schreibtischgymnastik und Lachmuskeltraining (oder auch Bibliothekskino genannt) für entspannende Zwischeneinlagen.

Sie können am 2. März nicht? Sehr schade, aber das bedeutet nicht, dass wir Sie im Regen stehen lassen. Schreibwerkstatt und Universitätsbibliothek haben das ganze Jahr über ein offenes Ohr für Ihre Fragen, Sie müssen sie nur stellen.

Save the date - 5. Osnabrücker Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>