Remote Access für Beck online, Juris & Wolters Kluwer online verlängert bis Ende 2021

Wegen der Coronakrise kann die Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften auf unbestimmte Zeit leider nur von einer begrenzten Anzahl von Studierenden vor Ort genutzt werden. Um so wichtiger ist der Zugriff auf benötigte Literatur vom heimischen Rechner aus. Deshalb hat die Universitätsbibliothek den Fernzugriff (Remote Access) auf die juristischen Datenbanken Beck online, Juris und Wolters Kluwer online (ehemals JURION) bis zum 31.12.2021 verlängert. Damit haben alle Studierenden, Lehrenden und wissenschaftlichen Mitarbeiter(innen) der Universität Osnabrück auch am heimischen Rechner via Beck online Zugang zu den Produkten des Beck-Verlags und vieler anderer juristischer Verlage. Über Juris besteht Zugriff vor allem auf eine umfangreiche Sammlung von Gerichtsentscheidungen und den Staudinger Online. Mit Wolters Kluwer online wird das Angebot komplett durch die Verfügbarkeit von Verlagsprodukten, die bei Beck nicht gelistet sind, wie etwa die Titel aus dem Heymanns Verlag.

Der Zugang von zu Hause aus erfolgt über  VPN. Beachten Sie bitte die Erläuterungen der jeweiligen Anbieter (namentlich im Falle von beck-online) sowie in DBIS und auf UB@home.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>