e-Tipp der Woche: PhilPapers

PhilPapers verzeichnet Literatur aus allen Bereichen der Philosophie, vor allem aus dem englischsprachigen Raum. Es werden aber auch Veröffentlichungen in anderen Sprachen berücksichtigt.
Die Datenbank weist derzeit etwa 2,4 Millionen Veröffentlichungen nach und umfasst Aufsätze aus Büchern und Zeitschriften und primäre Online-Veröffentlichungen.
In der strukturierten Bibliographie können Sie Literatur zu bestimmten Themen durchblättern oder Sie können die einfachen oder erweiterten Suchfunktionen nutzen.
Durch die Integration eines Open Access Archiv sind Texte häufig frei im Volltext zugänglich. Zusätzlich werden externe Links zu CrossRef oder Verlagsservern angezeigt, die einen Zugang zum Volltext ermöglichen, falls die Universitätsbibliothek über eine Lizenz verfügt.

Nach Einrichtung eines eigenen Accounts kann man weitere Funktionen nutzen wie eigene Literaturlisten erstellen und an Diskussionsforen teilnehmen.
Die Datenbank ist frei im Internet zugänglich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>