Ab 9.8.2021 wieder Gruppenarbeitsplätze in der Universitätsbibliothek!

Ab Montag, den 9.8.2021 können die Gruppenarbeitsräume in der Bereichsbibliothek Naturwissenschaften / Mathematik und in der Bibliothek Alte Münze wieder ihrer ursprünglichen Bestimmung gemäß für Gruppenarbeit genutzt werden. Die Räume werden über das Buchungssystem reserviert und stehen zu den gleichen Zeiten wie die in der jeweiligen Bibliothek angebotenen Einzelarbeitsplätze zur Verfügung. Eine Anleitung, wie die Reservierung für eine Gruppe im Buchungssystem funktioniert, finden Sie unten.

Aus Sicherheitsgründen sind vor der Nutzung eines Gruppenarbeitsraumes zwingend von allen Angehörigen der für den Raum gebuchten Gruppe gedruckte oder digitale Nachweise vorzulegen über

  • eine vollständige Corona-Impfung (je nach Impfstoff einmalige oder Zweitimpfung vor mindestens 14 Tagen) oder
  • die Genesung von einer mindestens vier Wochen und maximal 6 Monate zurückliegenden Corona-Infektion oder über
  • einen innerhalb der letzten 24 Stunden in einem Testzentrum durchgeführten negativen Corona-Test.

Die Kontrolle der Nachweise erfolgt am jeweiligen Infoplatz im EG der Bibliotheken, nachdem Sie sich mit dem üblichen Scan Ihrer Campuscard beim Wachmann für die Arbeitsplatznutzung angemeldet haben.

Sie erhalten nach Prüfung Ihres Nachweises ein Umhängeband mit Berechtigungskarte für die Nutzung des gebuchten Gruppenarbeitsraums. Wir bitten um Verständnis, dass wir Sie zur unverzüglichen Vorlage des Impf-, Genesungs- oder Testnachweises im EG  bitten müssen, wenn Sie bei stichprobenartigen Kontrollen der Gruppenarbeitsräume die Berechtigungskarte nicht vorweisen können. Ohne den entsprechenden Nachweis ist die Nutzung eines Gruppenarbeitsraumes trotz Buchung nicht zulässig.


Einen Gruppenarbeitsraum buchen Schritt für Schritt

 

Die Buchung eines Gruppenarbeitsraumes muss von einer Person initiiert werden. Wählen Sie analog zur Buchung eines Einzelarbeitsplatzes einen freien Buchungszeitraum für einen gewünschten Raum aus.

 

Nach Klick auf das gewählte freie Feld im Kalender geben Sie in der folgenden Maske die Bibliotheksausweisnummern Ihrer Kommilitoninnen oder Kommilitonen ein, mit denen Sie in der Gruppe lernen möchten. Wichtig: Aus Gründen des Datenschutzes und der Datensparsamkeit sind im Buchungssystem keine Namen hinterlegt; Sie müssen sich also absprechen und vorher die Bibliotheksausweisnummern mitteilen, damit die Einladungen hier eingetragen werden können. Es können nur Studierende der Universität eingeladen werden, die im Buchungssystem bereits registriert sind.

 

Bestätigen Sie die Einladungen durch Klick auf den grünen Button, Sie erhalten dann eine Reservierungsbestätigung. Die eingeladenen Personen werden im gleichen Zuge per E-Mail benachrichtigt, dass sie in einen Gruppenarbeitsraum eingeladen wurden. Wichtig: Bereits im Eingeladenen-Status können die jeweiligen Personen keine anderweitige Buchung für diesen Tag mehr vornehmen, umgekehrt kann jemand, der bereits für den Tag einen Einzelarbeitsplatz gebucht hat, nicht mehr in einen Gruppenarbeitsraum eingeladen werden.

 

 

Abschließend wird Ihnen im Kalender der gebuchte Termin in gewohnter Weise angezeigt. Weitere Schritte haben nun von den Eingeladenen zu erfolgen.

 

 

Als Eingeladene*r in einen Gruppenarbeitsraum bekommen Sie eine E-Mail und sehen nach dem Login ins Buchungssystem einen entsprechenden Hinweis. Klicken Sie für weitere Informationen und für die Annahme oder Ablehnung der Einladung auf den Link.

 

Sie sehen nun, von wem, für wann und in welchen Raum die Einladung erfolgt ist und können diese annehmen oder ablehnen. Die Annahme ist fakultativ, d.h. Sie sind bereits mit der Einladung in die Gruppe aufgenommen. Die ausdrückliche Annahme stellt vor allem eine Bestätigung für den oder die Einladende*n dar. Wichtig ist die Ablehnung, wenn Sie es vorziehen, statt in der Gruppe zu arbeiten, an dem betreffenden Tag einen Einzelarbeitsplatz zu buchen. Dies wäre erst nach Ablehnung der Einladung wieder möglich.

 

Im Falle einer Annahme der Einladung wird dies im Kalender entsprechend angezeigt, beim Klick auf das Terminfeld erhalten Sie nochmals erweiterte Informationen zu der Buchung.

 

Sie sehen unter „Benutzer“ nochmals, von wem die Einladung ausging, unter „Teilnehmendenliste“ und „Eingeladene“ sind Sie und die weiteren Angehörigen der Gruppe aufgeführt. Auch in dieser Ansicht haben Sie noch die Möglichkeit, die Gruppe wieder zu verlassen.

Bei Ihrem Bibliotheksbesuch melden Sie sich bitte wie gewohnt am Eingang durch Scan Ihrer Campuscard an und gehen dann mit dem roten Korb zum Infoplatz, um Ihren Impf-, Genesungs- oder Testnachweis vorzulegen. Mit der Gruppenraumkarte können Sie dann den gebuchten Raum aufsuchen. Es ist nicht nötig, als Gruppe geschlossen zu erscheinen, Sie können unabhängig voneinander kommen. Nachträgliche Aufnahmen in eine Gruppe (nach Ablauf des Buchungszeitraums) sind am Infoplatz möglich, Voraussetzung ist jedoch, dass uns ein bereits eingetragenes Gruppenmitglied grünes Licht für Ihren Aufnahmewunsch gibt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>