Umbauarbeiten im Untergeschoss der Bibliothek Alte Münze

18.10.2018

Seit gestern werden die Bestände des Freihandmagazins nach und nach ausgelagert. Sie finden übergangsweise außerhalb Platz im B-Interimsmagazin, das als Standort so auch schon im OPAC eingetragen ist. Da das Interimsmagazin für Benutzerinnen und Benutzer nicht zugänglich ist, können bzw. müssen die Bücher über den OPAC bestellt werden und können jetzt während des Umzugs am übernächsten Tag an der Leihstelle der Bibliothek Alte Münze abgeholt werden.

Während der nächsten ein bis zwei Tage bleibt das Freihandmagazin parallel noch zugänglich, so dass Bücher, die noch nicht umgelagert wurden, noch selbst am Regal entnommen werden können. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass ein Buch schon über den OPAC durch andere Personen bestellt wurde. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir solche Bestellungen vorrangig behandeln müssen und eine Ausleihe des Buches dann nicht möglich ist.


15.10.2018
Der Umzug hat begonnen! Die Schulbuchsammlung wurde im Lauf des Vormittags ins 2. OG zwischen Treppe und Zeitschriftenschränke umgestellt und ist dort bis zum Ende der Umbaumaßnahmen und des Rückumzugs komplett benutzbar.


In der Bibliothek Alte Münze stehen Umbauarbeiten an: Das Gebäude wird nicht nur ab 2019 den bereits in der Lokalpresse angekündigten Anbau erhalten, sondern vorher schon wird im Untergeschoss der Bibliothek, namentlich im Zeitschriften- und im Freihandmagazin, zur Erweiterung der absehbar völlig erschöpften Buchstellkapazitäten eine Rollregalanlage installiert, mittels derer eine annähernde Verdoppelung der Regalfläche für Bücher und Zeitschriften geschaffen wird. Zugleich sind Bereiche für eine Anzahl ansprechender Arbeitsplätze vorgesehen.

Die Arbeiten dazu beginnen am 15. Oktober und erstrecken sich bis in die zweite Hälfte des Mai 2019. Für die Benutzung der im UG aufgestellten Bestände bedeutet dies im einzelnen:

Schulbuchsammlung
Die Schulbuchsammlung wird im 2. OG zwischen Treppenaufgang und Zeitschriftenauslage aufgestellt und ist die ganze Zeit über dort frei zugänglich.

Freihandmagazin
Die Bestände des Freihandmagazins werden ab dem 18.10. in geschlossene Magazinbereiche außer Haus umgestellt und sind während der Umbauphase wie andere Bestände aus geschlossenen Magazinen über den OPAC bestellbar. Die bestellten Bände werden an der Leihstelle der Bibliothek Alte Münze ausgegeben. Wir bitten um Verständnis, dass es zu Lieferfristen von ein bis zwei Tagen kommen kann.

Zeitschriftenmagazin
Der große Umfang des gedruckten Zeitschriftenbestands lässt eine Auslagerung mit Zugangsmöglichkeit nicht zu, so dass die gedruckten Zeitschriften sukzessive ab dem 29.10. und dann während der Umbauphase leider nicht genutzt werden können. Benötigte Zeitschriftenaufsätze, die nicht etwa über eine parallele elektronische Ausgabe der Zeitschrift bei uns verfügbar sind, besorgen wir kostenlos per Fernleihe. Ein gesondertes Bestellformular stellen wir zu gegebener Zeit bereit.

Wir sind uns der Einschränkungen und gelegentlichen Unannehmlichkeiten, die die beschriebenen Maßnahmen mit sich bringen werden, bewusst und bitten um Ihr Verständnis. Wir werden Sie an dieser Stelle fortlaufend über die Arbeiten informieren und hoffen, Sie freuen sich am Ende mit uns über ein neu gestaltetes Untergeschoss, das es uns ermöglicht, zu den vorhandenen auch auf längere Sicht neue Bestände für Sie frei zugänglich aufzustellen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>