Noch Restplätze verfügbar: RefWorks-Workshop für Geistes- und Sozialwissenschaften am 14.6.

Es gibt noch einige freie Plätze für den Workshop “Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm RefWorks für Geistes- und Sozialwissenschaften”!
Zeit: Donnerstag, 14. Juni 2012, 9:15 – 12:15 Uhr
Ort: Bibliothek Alte Münze, R. 237 im 2. OG
Das Angebot der Fachreferate und des Infoteams richtet sich an Examenskandidat(inn)en, Promovierende und Mitarbeiter(innen) der einschlägigen Fächer.
Anmeldung über StudIP ist bis zum 13. Juni erbeten.

Zum Inhalt der Veranstaltung:

RefWorks ist ein webbasiertes Literaturverwaltungsprogramm, das von allen Angehörigen der Uni kostenlos genutzt werden kann. In der Veranstaltung wird gezeigt und praktisch erprobt, wie man sein persönliches RefWorks-Konto anlegt, Literaturangaben aus verschiedenen Online-Datenbanken und Katalogen (z. B. OPAC, GVK) in RefWorks importiert, wie man sie in RefWorks bearbeitet und wie man sie nachnutzen kann, z. B. für das Erstellen von Bibliographien. Über das Modul RefShare besteht die Möglichkeit, die gesammelten Literaturnachweise mit Kolleg(inn)en auszutauschen. Außerdem lassen sich über das Modul Write-n-Cite Referenzen in einen Text einbauen und automatisch nach verschiedenen Zitationsstilen (z. B. APA Style, MLA Style …) formatieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>