Bibliothek Alte Münze

Bibliothekszentrale und Lesesäle Philologien / Kulturwissenschaften

e-Tipp der Woche: Historisches Wörterbuch der Philosophie Online

Das Historische Wörterbuch der Philosophie basiert – nach seinem lexikographischen Konzept – auf der Geschichte der philosophischen Begriffe. Deren Herkunft und Genese werden dargestellt sowie ihr Bedeutungs- und Funktionswandel im Laufe der Zeit bis heute. Das Werk umfasst ca. 6000 Artikel und Artikelteile zu 3670 philosophischen Begriffen.

e-Tipp der Woche: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online

Die Datenbank bereitet das verfügbare Wissen der Erziehungswissenschaft in Form von Handbuchartikeln auf. Aufgenommen werden Grundlagentexte unterschiedlicher Art, von Handbuchartikeln und Übersichtsdarstellungen, kommentierten Quellen und Literaturberichten zu speziellen Einzeldarstellungen und essayistischen Entwürfen – jeweils auf aktuellem Wissensstand.

e-Tipp der Woche: L‘ Année Philologique

Diese internationale Datenbank umfasst die gesamte klassische Altertumswissenschaft mit den Schwerpunkten griechische und lateinische Philologie, klassische Archäologie und Alte Geschichte mit ausführlicher Berücksichtigung der antiken Geistes-, Kultur-, Religions-, Rechts-, Wirtschafts-, Naturwissenschafts- und Technikgeschichte.

e-Tipp der Woche: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon

Das Biographisch-Bibliographische Kirchenlexikon (BBKL) aus dem Verlag Traugott Bautz, 1975 begründet, umfasst über 20.000 Beiträge zu verstorbenen Persönlichkeiten der Kirchengeschichte, aber auch der Philosophie-, Geistes- und Kulturgeschichte seit der Antike. Die einzelnen Artikel zu Leben und Werk der behandelten Personen liefern ausführliche bibliographische Hinweise.

e-Tipp der Woche: EVIFA – Die Virtuelle Fachbibliothek Ethnologie/Volkskunde

EVIFA ist die Virtuelle Fachbibliothek der ethnologischen Fächer. Das Portal des Fachinformationsdienstes Sozial- und Kulturanthropologie bietet ethnologische Fachinformationen aus einer Hand: Neben einer Metasuche zu ethnologischen Literaturquellen beinhaltet EVIVA den „Ethno-Guide“ zu geprüften Websites und Online-Ressourcen sowie die ethnologische Bibliographie IVB-Online 1985-1998.

e-Tipp der Woche: Acta Sanctorum

Die Acta Sanctorum sind eine wichtigsten Quellen für die Erforschung von Gesellschaft und Kultur im frühchristlichen und mittelalterlichen Europa. Es ist eine Sammlung von Dokumenten, die das Leben der Heiligen beleuchtet und über einen Zeitraum von 300 Jahren veröffentlicht wurde.

e-Tipp der Woche: The Gerritsen collection / Women’s History Online

Die digitalisierte Sammlung der Ärztin und Frauenrechtlerin Aletta H. Jacobs ist die weltweit größte Volltextdatenbank zur Geschichte der Frauen und des Feminismus. Bestehend aus Büchern, Zeitschriften und Druckschriften reflektiert sie die Entwicklung des feministischen Bewussteins und der Frauenrechtsbewegung.

e-Tipp der Woche: GEODOK

GEODOK ist ein kostenloser Service zur Literaturrecherche des Instituts für Geographie der Universität Erlangen-Nürnberg. Die Online-Datenbank für geographische Literatur enthält ca. 160.000 Einträge und orientiert sich am Bestand der Bibliothek des Instituts für Geographie. Nachgewiesen ist seit 1950 erschienene Literatur.

„Keine Gnade“: Filialausstellung Wehrmachtjustiz

Im Rahmen des Projekts zur NS-Militärgerichtsbarkeit befassten sich angehende Historiker(innen) in Kooperation mit der Gedenkstätte Esterwegen intensiv mit regionalen und lokalen Aspekten der Wehrmachtjustiz, rekonstruierten durch eigene Archivarbeit individuelle Biographien von Verurteilten und erzählen ihre Geschichten. Die Erträge werden in einer ‚Filialausstellung‘ zur Lokalgeschichte der NS-Militärjustiz in der Bibliothek Alte Münze bis zum 9.12. präsentiert.

e-Tipp der Woche: Literature Online – LION

LION enthält die elektronischen Volltexte von über 350.000 Werken der englischen und amerikanischen Literatur. Darüber hinaus bietet sie den Zugang zu verschiedenen literaturwissenschaftlichen Nachschlagewerken, zu etwa 420 Zeitschriften im Volltext und zur Fachbibliographie Annual Bibliography of English Language and Literature (ABELL).